Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Ratgeber > Gesundheitskompass > Gesundheitskompass Spezial - Corona in Sachsen-Anhalt - 19. März 2020 >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 31.03.2020 um 15:59:39

Gesundheitskompass Spezial - Corona in Sachsen-Anhalt - 19. März 2020


Foto: photoguns - stock.adobe.com
Sachsen-Anhalt ist weiter fest im Griff des Corona-Virus. Im Podcast Gesundheitskompass Spezial gibt es von Reporter Stefan B. Westphal und seinem Team täglich ein Update zur Lage in der Region.
 
Sendung vom 19. März 2020

 

Eine Meldung des 19. März 2020 war die Schließung der Hotels in Sachsen-Anhalt für den touristischen Betrieb. Am Telefon bezieht der Präsident des Deutschen Hotel und Gaststättenverbands (Dehoga) Sachsen-Anhalt dazu Stellung und verrät, dass er sogar früher mit dieser Maßnahme gerechnet hatte. 
 
Außerdem kommen zwei Händler zu Wort, die quasi Opfer der neusten Maßnahmen geworden sind. Der Buchladen von Verena Schiffner in Köthen, die zugleich Vorsitzende der Werbegemeinschaft für die Bachstadt Köthen ist, darf zwar offen bleiben, doch strömen bedeutend weniger Kunden in das Geschäft als gewohnt.
 
Ganz anders sieht es bei Martin Neumann. Der Inhaber des Floralwerks in Dessau musste seinen Blumenladen schließen. Aktuell versucht er, seine Arbeiten im Lieferservice zu vertreiben, doch das nächste Problem steht an: Es gibt kaum noch Blumen-Nachschub von den Großhändlern.
 
Gegen die Langeweile präsentiert Christopher Schmidt wieder einen Filmtipp und Redakteur Thomas Schmidt aus Bitterfeld informiert über seine Neuigkeiten vom Tag.

Fragen, Wünsche und Meinungen für den Podcast nimmt das Podcast-Team unter der E-Mail-Adresse gesundheitskompass@outlook.de oder per Whatsapp an die 0171 9347311 (gern auch Sprachnachrichten oder Fotos) entgegen.




Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Anzeige
Sag Ja!
Anzeige
Anzeige
Trauerportal