Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bernburg > Hochschule Anhalt > Nachhaltige Wasserreinigung mit Sonnenenergie >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 10.06.2014 um 18:40:07

Nachhaltige Wasserreinigung mit Sonnenenergie

Öffentliches Kolloquium am Standort Köthen der Hochschule Anhalt  

Köthen (red).
Photovoltaik und Solarthermie sind bekannte Verfahren zur Energiegewinnung bzw. -einsparung. Dass damit auch Wasser gereinigt werden kann, wissen nur wenige.

Kleine Mengen von Wasser können einfach im Labor reinigt werden: Man füllt einen Standzylinder, in dem man zuvor einige Gramm Katalysatorgranulat gegeben hat mit der durch Spurenstoffe verunreinigten Wasserprobe und stellt diese wenige Tage aufs Fensterbrett. Das Licht der Sonne reinigt dann das Wasser. Die Idee die Photokatalyse in technischen und funktionellen Anlagen einzusetzen ist dagegen komplizierter, wäre aber energieeffizient und nachhaltig.

Hierzu findet am 17. Juni 2014 um 16:30 Uhr ein Kolloquium zum Thema „Mit Sonne, Luft und Mineral - Nachhaltige Wasserreinigung mit Photokatalyse?“ an der Hochschule Anhalt  am Standort Köthen statt. Der Referent Prof. Dr. Jens Hartmann vom Fachbereich Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechnik gibt u. a. Antworten auf die Ursachen und zeigt Lösungen zur Anwendung auf.

Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessierten ganz herzlich eingeladen.

Veranstaltungsort:
Technologiezentrum Köthen
Raum 032
Hubertus 1a, 06366 Köthen 






Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
1. Kunst- und Kulturwoche der Stadt Bitterfeld-Wolfen mit über 40 Veranstaltungen 1. Kunst- und Kulturwoche der Stadt Bitterfeld-Wolfen mit über 40 Veranstaltungen Neun Tage lang ist Vielfalt Trumpf und in über 40 Veranstaltungen möchte sich Bitterfeld-Wolfen weltoffen und kulturell präsentieren. Der Bogen...
Anzeige
Sag Ja!
Job- und Ausbildungsbörse in Sandersdorf Job- und Ausbildungsbörse in Sandersdorf Suche nach Fachkräften bestimmt das Umfeld. Für alle, die auf der Suche nach einer Lehrstelle, einem Praktikums- oder Arbeitsplatz sind, oder die sich...
Anzeige
Selber filmen und Kunst erleben Selber filmen und Kunst erleben Eine Kreative Woche im kindlichen Spektrum als offene Kunst. Sehen, hören, fühlen und kindlich im eigenen Umfeld umsetzen. ...
Anzeige
Unser Land