Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Bernburg > Hochschule Anhalt > Know-how aus Sachsen-Anhalt ist auch in Bayern gefragt >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 18.07.2014 um 14:52:14

Know-how aus Sachsen-Anhalt ist auch in Bayern gefragt

Anhalt (red). Gleichwertige Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen sichern, ist ein Staatsziel der meisten Bundesländer. Der Freistaat Bayern hat dafür am 1. Juli 2014 sogar eine so genannte Enquête-Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern“ eingerichtet. In den kommenden zwei Jahren befasst sich diese Kommission mit der Thematik, wie ein Auseinanderdriften Bayerns in stärker und schwächer werdende Gebiete verhindert bzw. gestoppt werden kann. Dazu zählen u.a. Fragen der technisch-wirtschaftlichen Infrastruktur genauso wie der kulturellen und bildungsspezifischen Versorgung oder auch gesundheitswirtschaftlichen Strukturen.

Um diesen großen Kontext bearbeiten zu können, ist ein Wissens- und Erfahrungstransfer aus ganz verschiedenen Bereichen gefragt. Daher besteht die Kommission aus 13 Abgeordneten und acht externen Experten unterschiedlicher Couleur. So wird zukünftig auch Professor Lothar Koppers vom Fachbereich Architektur, Facility Management und Geoinformation der Hochschule Anhalt und Direktor des Instituts für angewandte Geoinformatik und Raumanalysen e.V. den Freistaat Bayern mit seiner Expertise unterstützen und beraten.







Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
1. Kunst- und Kulturwoche der Stadt Bitterfeld-Wolfen mit über 40 Veranstaltungen 1. Kunst- und Kulturwoche der Stadt Bitterfeld-Wolfen mit über 40 Veranstaltungen Neun Tage lang ist Vielfalt Trumpf und in über 40 Veranstaltungen möchte sich Bitterfeld-Wolfen weltoffen und kulturell präsentieren. Der Bogen...
Anzeige
Trauerportal
Job- und Ausbildungsbörse in Sandersdorf Job- und Ausbildungsbörse in Sandersdorf Suche nach Fachkräften bestimmt das Umfeld. Für alle, die auf der Suche nach einer Lehrstelle, einem Praktikums- oder Arbeitsplatz sind, oder die sich...
Anzeige
Selber filmen und Kunst erleben Selber filmen und Kunst erleben Eine Kreative Woche im kindlichen Spektrum als offene Kunst. Sehen, hören, fühlen und kindlich im eigenen Umfeld umsetzen. ...
Anzeige
Sag Ja!