Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Ein Herz für Tiere > Neues Zuhause gesucht: Kleine Hunde ganz groß >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 01.07.2019 um 18:02:20

Neues Zuhause gesucht: Kleine Hunde ganz groß

Diese drei entzückenden Welpen sind gerade mal 12 Wochen alt und momentan im Eisleber Tierheim untergekommen. Von dort möchten sie jetzt natürlich möglichst schnell in ihr Für-immer-Zuhause umziehen. Für eines ihrer Geschwisterchen hat das auch schon geklappt. Und für die verbleibenden zwei Hündinnen und einen Rüden werden sich sicher auch ganz schnell Interessenten finden.
Die im Moment noch kleinen Racker werden mal richtig groß, denn es sind Riesenschnauzer-Welpen. Welpentypisch sind sie sehr lieb, verschmust, menschenbezogen und natürlich auch sehr aufgeweckt. (Dass die drei auf unseren Fotos zum Teil ein wenig verschlafen wirken, liegt nur an der Hitze der letzten Tage ...)

Wer einem der entzückenden Welpen ein neues Zuhause geben möchte, erreicht das Tierheim „Am Sandgraben“ direkt unter Tel.: (0176) 45720765.
Das Tierheim hat Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 15 Uhr und Samstag von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Mittwochs und sonntags ist geschlossen.

Mehr Bilder finden Sie in unserer Galerie.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Zuhause für Balu gesucht Zuhause für Balu gesucht Einer der aktuellen Bewohner des Eisleber Tierheims ist der kleine Sennen-Mix Balu. Ihn haben wir schon einmal vorgestellt und er konnte auch vermittelt...
Anzeige
Sag Ja!
Reit- und Dressurturnier in Helbra Reit- und Dressurturnier in Helbra Neben dem Pferdesport ist natürlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. ...
Anzeige
Stattlicher Kater sucht neues Zuhause - gern auch mit Hund Stattlicher Kater sucht neues Zuhause - gern auch mit Hund Katzenfreunde aufgepasst: Im Eisleber Tierheim haben aktuell viele wunderschöne Katzen eine vorübergehende Bleibe gefunden. Wer aktuell also einem...
Anzeige
Unser Land