Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Ein Herz für Tiere > Tag der offenen Tür tierisch gut gelaufen >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 11.09.2019 um 17:04:55

Tag der offenen Tür tierisch gut gelaufen


Foto: Nadine Rößler
Highlight war auch in diesem Jahr wieder die Auslosung der Tombola.

Eisleben (red).
Auch in diesem Jahr hat das Eisleber Tierheim „Am Sandgraben“ wieder einen Tag der offenen Tür veranstaltet. Mit Kuchen, Leckerem vom Grill, Musik, Bastelstraße, Hüpfburg und vielem mehr konnten sich die großen und kleinen Gäste bestens amüsieren. Das Team vom Tierheim möchte sich noch einmal bei allen bedanken, die einen Kuchen, Futter und vieles mehr gespendet haben. Das alles und die Einnahmen des Festes kommen den Tieren im Tierheim zugute.

Natürlich ging es beim Tierheimfest vor allem auch um die aktuellen Bewohner des Tierheims. Die Besucher konnten sich einmal unverbindlich informieren und die Tierheimmitarbeiter standen mit vielen Informationen zur Seite. Auch einige ehemalige Bewohner des Tierheims besuchten den Tag der offenen Tür und machten den Mitgliedern des Eisleber Tierheims damit eine besonders große Freude.

Highlight war natürlich auch in diesem Jahr wieder die Auslosung zur großen Tombola. Hauptpreis war ein Jahresticket für „Belantis“. Freuen durfte sich darüber Sven Prudlik (Foto, 3.v.re.). Er war eigentlich zum Arbeiten ins Tierheim gekommen, denn während des Festes schliff und polierte der Steinmetzmeister einen großen Stein, den das Tierheim zuvor gespendet bekommen hatte. Das hielt ihn aber nicht davon ab, auch ein paar Lose für die Tombola zu kaufen.

Das Glück war ihm im richtigen Moment hold, denn genau als er die Ornamentik auf dem Stein fertiggestellt hatte, die das Logo des Tierschutzvereins zeigt, wurde er als Gewinner der Tombola aus dem großen Topf gezogen. Der Stein kann übrigens am Teich des Tierheims angeschaut werden.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Schmusekater sucht neues Zuhause Schmusekater sucht neues Zuhause In dieser Woche sucht Kater Franz nach einem neuen Zuhause. Er ist kastriert, geimpft und noch ein ganz junger Kater, denn wahrscheinlich wurde er erst im...
Anzeige
Trauerportal
Neue Bäume für das Tierheim Neue Bäume für das Tierheim Rotary Club pflanzt wieder Bäume im Tierheim. ...
Anzeige
Rassegeflügelschau in Siersleben Rassegeflügelschau in Siersleben Die überregionale Mansfeld-Südharzschau der Kaninchenzüchter findet im Haus der Vereine statt. ...
Anzeige
Sag Ja!