Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Auf dem Weg zum Welterbe > Info-Veranstaltung Welterbe >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 19.05.2014 um 15:30:33

Info-Veranstaltung Welterbe


Foto: Förderverein Welterbe an Saale und Unstrut e.V.
Markröhlitz (red). Am Dienstag, 27. Mai 2014 findet um 19 Uhr in der Dorfkirche Markröhlitz ein Vortrag zum UNESCO-Welterbeantrag der Saale-Unstrut-Region statt. Roland Thrän und Karl Büchsenschütz vom Förderverein Welterbe an Saale und Unstrut e.V. berichten über den aktuellen Antragsstand und die Besonderheiten der hochmittelalterlichen Kulturlandschaft, zu denen neben den bekannten Monumenten unserer Region auch viele Dorfkirchen und Siedlungsstrukturen zählen. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen gibt es beim Förderverein Tel. 03445-2301125

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Prominenter Fürsprecher für Welterbe Ministerpräsident Haseloff wirbt für Aufnahme von Naumburg in UNESCO-Welterbe. ...
Anzeige
Trauerportal
Welterbe-Ausstellung: „Kopf mit der Binde“ erneut in Naumburg Welterbe-Ausstellung: „Kopf mit der Binde“ erneut in Naumburg Neues Exponat löst den „Löwenkasten“ in der Welterbe-Ausstellung ab. ...
Anzeige
„40 neue Botschafter für Naumburg“ „40 neue Botschafter für Naumburg“ St. Heinrichs Orden zu Besuch in der Saalestadt - Höhepunkt war die Verleihung der St. Heinrichs Nadel im Naumburger Dom. ...
Anzeige
Unser Land