Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Unser Land > Alles sitzt – Stühle mit Funktion >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 08.03.2017 um 08:07:13

Alles sitzt – Stühle mit Funktion

Diana Schmidt und Steven Pick vom Kreismuseum Bitterfeld überprüfen jede Sitzgelegenheit. Diana Schmidt und Steven Pick vom Kreismuseum Bitterfeld überprüfen jede Sitzgelegenheit.
Foto: Thomas Schmidt
Das Kreismuseum Bitterfeld kommt endlich zum Stuhle. Im Rahmen der Ausstellung findet am 9. März, 18:00 Uhr, ein thematischer Fachvortrag statt.

Bitterfeld (WS).
Eine Vielfalt von funktionalen Sitzmöbeln aus der Sammlung von Dr. Andreas Mahlfeld erwartet den Besucher. Vom Campinghocker bis zum Friseurstuhl - alle dienen mehr als nur dem Sitzen. Gekonnt vereinen sie Funktion, Form und Komfort und erzählen so manche Geschichte…

Begleitend zur aktuellen Sonderausstellung hält der Sammler am Donnerstag, den 9. März 2017, um 18 Uhr einen Fachvortrag zum Thema „Stühle mit Funktion“ im Kreismuseum Bitterfeld (Kirchplatz 3). Der Vortrag befasst sich mit der Kulturgeschichte des Stuhls, vom Herrscherthron bis hin zum allgemeinen Gebrauchsgegenstand mit Spezialfunktion.

Darüber hinaus geht Dr. Mahlfeld auf kuriose Entwicklungen von Sitzmöbeln ein, stellt echte Designklassiker vor und beantwortet Fragen zu den Funktionsstühlen in der Sonderausstellung. Alle Interessierten sind herzlich zur Besichtigung der Ausstellung und dem Besuch des Vortrages eingeladen, der Eintritt kostet 2,50 €, 1,50 € ermäßigt sowie 5,00 € die Familienkarte.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Die Natur ist die größte Apotheke der Welt Die Natur ist die  größte Apotheke  der Welt In der Raßnitzer Gärtnerei, die von Uwe Melchior (Foto), seiner Frau Monika und Tochter Bianca seit 1992 geführt wird, wachsen im...
Anzeige
Trauerportal
Edle Rinder machen Feinschmecker glücklich Edle Rinder machen Feinschmecker glücklich Der Winter ließ sich Zeit in diesem Jahr. Mitte März zeigt das Thermometer noch minus zwölf Grad. Obwohl die Sonne scheint, kriecht die...
Anzeige
Äpfel & Birnen Äpfel & Birnen In Köthen gibt es eine lange Tradition im Obstanbau. Bereits im Jahre 1794 wurde Anhalts Obstanbau vom bekannten Pomologen Pfarrer Johann Volkmar Sickler...
Anzeige
Unser Land