Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Unser Land > Kirchen im südlichen Sachsen-Anhalt – mit Karte >
Mario Wetzel Mario Wetzel
aktualisiert am 13.09.2017 um 11:38:32

Kirchen im südlichen Sachsen-Anhalt – mit Karte

 
 
Eine Übersicht über die Kirchen in unserer schönen Heimat:

auch hier mit Karte!


Autobahnkirche
St. Pancratius Rothenschirmbach

Dorfstraße 7a | 06295 Lutherstadt Eisleben OT Rothenschirmbach
www.autobahnkirche-rothenschirmbach.de
Öffnungszeiten:
täglich 8 bis 18 Uhr
Besonderheiten: Kirche im Rotsandstein, 1893 gebaut, seit 2006 Autobahnkirche an der A38


St.-Petri-Pauli-Kirche
Lutherstadt Eisleben

Petrikirchplatz 22 | 06295 Lutherstadt Eisleben
www.zentrum-taufe-eisleben.de
Öffnungszeiten:
1. April bis 11. November: Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr, Sonntag 11.30 bis 18 Uhr
12. November bis 31. März: Montag bis Samstag 11 bis 15 Uhr, Sonntag 11.30 bis 13 Uhr
Preise: Eintritt frei | für Fotoerlaubnis entstehen Gebühren
Besonderheit: Taufkirche Martin Luthers
 

St. Maria Magdalena
Braunschwende

Dorfstraße 22 | 06343 Mansfeld OT Braunschwende  
www.kirchenkreis-eisleben-soemmerda.de/braunschwende
Besonderheit: Kirchturm steht nicht im Westen der Kirche, sondern im Osten,
Kirchweihe 1787, Ausgestaltung des Innenraums im 19. Jahrhundert


Stiftskriche St. Cyriakus
Gernrode

Burgstraße 3/Kirchplatz | 06485 Quedlinburg OT Gernrode  
www.stiftskirche-gernrode.de
Öffnungszeiten:         
April bis Oktober: Montag bis Sonnabend 9 bis 17 Uhr, Sonntag 12  bis 17 Uhr
November bis März: täglich 15 bis 16 Uhr   
Besichtigungsspende: 1,00 Euro
Besonderheiten: das Heilige Grab ist nördlich der Alpen die älteste erhaltene Nachbildung des Grabes Christi in Jerusalem


Stiftskirche St. Servatii
Quedlinburg

Schlossberg 1g | 06484 Quedlinburg  
www.die-domschaetze.de
Öffnungszeiten:         
April bis Oktober: Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr, an Feiertagen 12 bis 18 Uhr
November bis März: Dienstag bis Sonntag 10 bis 16 Uhr, an Feiertagen 10 bis 16 Uhr
Preise:     
Dom und Domschatz: 4,50 Euro (Schüler, Studenten, Besucher mit Sozial- und Familienpass  3,00 Euro) |
Kombiticket (Dom, Domschatz und Schlossmuseum): 7,00 Euro (Schüler und Studenten 4,50 Euro) |
Krypta zusätzlich: 1,50 Euro (Schüler und Studenten 1,00 Euro)
Besonderheit: Grab des König Heinrich I., in zwei separaten Räumen ist der Domschatz untergebracht  


Waldkirche Silberhütte
Birkenweg | 06493 Harzgerode OT Güntersberge
www.kircheguentersberge.wordpress.com
Öffnungszeiten:
zu den Gottesdiensten und auf Anfrage
Besonderheit: aus heimischen Fichtenholz 1932 errichtet, die Kirche bietet trotz ihrer Größe bis zu
100 Personen Platz


Pauluskirche Siptenfelde
Kirchstraße | 06493 Harzgerode OT Siptenfelde
www.kircheguentersberge.wordpress.com
Öffnungszeiten:         
zu den Gottesdiensten und auf Anfrage
Besonderheit: die schlichte Fachwerkkirche mit dem einmaligem ovalem Grundriss wurde im 17. Jahrhundert von Fürst Wilhelm von Anhalt-Bernburg-Harzgerode errichtet


Stephanikirche Aschersleben
Stephanikirchhof 1 | 06449 Aschersleben  
www.evangelische-kirche- aschersleben.de
Öffnungszeiten:
10 bis 16 Uhr
Besichtigungsspende: 1,00 Euro für die Kirchenerhaltung     
Besonderheiten: größte Stadtkirche in Sachsen-Anhalt, gezeigt werden hier u.a. Werke von Lucas Cranach d.Ä.


Marienkirche Bernburg
Altstädter Kirchhof 13 | 06406 Bernburg
www.talstadtgemeinde-bernburg.de
Öffnungszeiten:         
Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr | Sonnabend und Sonntag von 12 bis 16 Uhr
Besonderheiten: 1526 wurde durch Fürst Wolfgang die lutherische Reformation eingeführt und in der Marienkirche das erste evangelische Abendmahl gefeiert


Naumburger Dom
Domplatz 16/17 | 06618 Naumburg (Saale)
www.naumburger-dom.de
Öffnungszeiten:
März bis Oktober: Montag bis Samstag 9 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr
November bis April: Montag bis Samstag 10 bis 16 Uhr, Sonntag 12 bis 16 Uhr
Preise: Erwachsene: 6,50 Euro | Studenten, Azubi, ALG II: 4,50 Euro | Kinder: 3,00 Euro
Besonderheiten: Ost- und Westchor, Stifterfigurenensemble mit der berühmten Uta, sehenswerter Westlettner


Dom St. Peter und Paul
Zeitz

Schloßstraße 6 | 06712 Zeitz
www.kath-zeitz.de/dom
Öffnungszeiten:
Sommerzeit: Dienstag 10 bis 15 Uhr (Ferien bis 17 Uhr), Mittwoch bis Samstag 10 bis 17 Uhr, Sonntag 13 bis 17 Uhr
Winterzeit: Dienstag bis Freitag 13 bis 15 Uhr, Samstag 11 bis 15 Uhr, Sonntag 13 bis 15 Uhr
Besonderheit: Fürstengruft als bedeutendes Denkmal barocker Bestattungskultur in Mitteldeutschland


Kirche und Klosterruine Memleben
Thomas-Müntzer-Straße 48 | 06642 Kaiserpfalz OT Memleben
www.kloster-memleben.de
Öffnungszeiten:
15. März bis 31. Oktober: täglich 10 bis 18 Uhr
1. November bis 14. März: täglich 10 bis 16 Uhr (nur Außenanlage)
Preise: Erwachsene: 6,00 Euro | Schüler/Studenten: 3,50 Euro
Besonderheiten: Sterbeort König Heinrichs I. und König Ottos I., sehenswerte Krypta


Schlosskirche Weißenfels
Zeitzer Straße 4 | 06667 Weißenfels
www.museum-weissenfels.de
Öffnungszeiten:
April bis September: Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Oktober bis März: Dienstag bis Sonntag 10 bis 16 Uhr  
Besonderheiten: prunkvolle Kirche, 1682 geweiht, unter der Kirche Fürstengruft mit 38 Särgen


Stadtkirche St. Marien Weißenfels
Marienkirchgasse 3 | 06667 Weißenfels
www.weissenfels.de
Öffnungszeiten:
montags, dienstags, donnerstags 10 bis 16 Uhr | freitags 10 bis 14 Uhr
Besonderheiten: größte Kirche in Weißenfels, 1303 geweiht,
1862 Orgel von Orgelbauer Friedrich Ladegast in Betrieb genommen, im Jahr 2000 Kirche des Jahres   


Stadt- und Klosterkirche Brehna
Pestalozzistraße | 06796 Sandersdorf-Brehna OT Brehna
www.kirche-brehna.de
Besonderheit: Autobahnkirche


Evangelische Kirche Schrenz
Straße des Friedens | 06780 Zörbig OT Schrenz
www.kirche-schrenz.de
Besonderheit: ältestes Bauwerk im Ort


Schlosskirche Wittenberg
Schlossplatz 1 | 06886 Lutherstadt Wittenberg
www.schlosskirche-wittenberg.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr | Sonntag 11.30 bis 16.00 Uhr
Öffentliche Führungen: 4,00/2,00 Euro
Besonderheiten: Kirche der Reformation,
Thesentür von Martin Luther, hier liegen Luther und Melanchthon begraben  


Stadtkirche Wittenberg
Kirchplatz 12 | 06886 Lutherstadt Wittenberg
www.stadtkirchengemeinde-wittenberg.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr | Sonntag 11.30 bis 16.00 Uhr
Öffentliche Führungen täglich 14.00 Uhr: 3,00 Euro/1,50 Euro
Besonderheiten: Mutterkirche der Reformation,
hier predigte Martin Luther, Reformationsaltar von Lucas Cranach


Feldsteinkirche Apollensdorf
Alte Dorfstraße 52 | 06886 Wittenberg OT Apollensdorf
www.kirchspiel-dobien.de
Öffnungszeiten:
„Offene Kirche“ täglich 9 bis 18 Uhr
Besonderheit: barocke Innenausstattung und markanter Holzglockenturm  


St.-Petri-Kirche Wörlitz
Kirchgasse 34 | 06786 Oranienbaum-Wörlitz
www.bibelturm.de/kirche-st.-petri
Öffnungszeiten:
täglich (außer montags) 11.00 bis 17.00 Uhr | sonntags 12.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt Bibelturm: 3,00 Euro/ 2,00 Euro
Besonderheit: 66 Meter hoher Bibelturm mit Blick über das Dessau-Wörlitzer Gartenreich


Kreuzkirche Klieken
Dorfstraße 2 | 06869 Coswig (Anh.) OT Zieko
www.kirchenkreis-zerbst.de/klieken
Öffnungszeiten:
Nordempore täglich 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, Kirchenführungen nur eingeschränkt möglich
Besonderheiten: 1980 wurden die Altartafeln von Lucas Cranach geraubt und 2006 durch Zufall wiederentdeckt


Sankt-Marien-Kirche
Zahna-Elster
    
    
Kirchplatz 3 | 06895 Zahna-Elster
www.stadt-zahna.de
Besonderheiten: die Kreuzkirche besteht aus Bruchsteinen, dem Backsteinkirchturm und der Wetterfahne aus dem Jahr 978


St. Johannis Dessau
Johannisstraße 11 | 06844 Dessau-Roßlau
www.johanniskirche-dessau.de
Öffnungszeiten:
Ostern bis Oktober täglich 11.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr
Besonderheit: drei große Bilder von Lucas Cranach Vater und Sohn
 

St. Bartholomäi Dessau-Waldersee
Coswiger Straße | 06844 Dessau-Roßlau
www.gartenreichkirchen.de
Öffnungszeiten:
Gartenreichtag, Tag des offenen Denkmals und nach Anfrage
Besonderheiten: Obelisk als Sichtachse zum Schloss Luisium, Mausoleum für Fürst Franz und seine Gattin Luise


Stadt- und Kathedralkirche St. Jakob
Köthen

Marktplatz | 06366 Köthen
www.jakobskirche-koethen.de
Öffnungszeiten:
jeden Sonntag um 9.30 Uhr |  
Gruftführung jeden ersten Samstag im Monat 15.00 Uhr | außerdem 1. Mai bis 31. Oktober täglich 10 bis 16 Uhr
Besonderheit: Gruft mit Särgen von 40 Mitgliedern des Fürstenhauses Anhalt-Köthen


Schloss- und Pfarrkirche St. Maria
Köthen

Springstraße 29a | 06366 Köthen
www.st-maria-koethen.de
Öffnungszeiten:
Foyer täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr,
Gottesdienste jeden Dienstag, Mittwoch und Freitag 8.00 Uhr, Sonntag 10.00 Uhr
Besonderheit: Papstmaler Michael Triegel aus Leipzig gestaltete die großen Kirchenfenster


Kirche St. Agnus
Köthen

Stiftstraße 12 | 06366 Köthen
www.koethen-anhalt.de und www.landeskirche-anhalts.de
Öffnungszeiten:
Gottesdienste jeden Sonntag 9.30 Uhr
Besonderheiten: Abendmahlbild von Lucas Cranach dem Jüngeren und Abendmahlkelch von J. S. Bach


Marktkirche
Unser lieben Frauen Halle

An der Marienkirche 2 | 06108 Halle
www.marktkirche-halle.de
Öffnungszeiten:
Januar und Februar: Montag bis Samstag 11.30 bis 16.00 Uhr,  Sonntag 15.00 bis 16.00 Uhr
März bis Dezember: Montag bis Samstag 10.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag 15.00 bis 17.00 Uhr
Besonderheit: Mitte des 16. Jh. anstelle zweier mittelalterlicher Kirchen erbaut, die beiden Turmpaare erinnern daran


Pauluskirche Halle
Rathenauplatz | 06114 Halle
www.paulusgemeinde-halle.de
Öffnungszeiten:
an Wochenenden und Feiertagen 15.00 bis 17.00 Uhr
Besonderheiten: liegt genau im Schnittpunkt der radialen Straßen des Paulusviertels, 1903 geweiht


Dorfkirche St. Nikolaus Böllberg
Böllberger Weg 152 | 06128 Halle
www.kirchengemeinde-woermlitz-boellberg.de
Öffnungszeiten:
Mai bis September: Samstag 10.00 bis 17.00 Uhr
Besonderheiten: ist die älteste Kirche Halles (aus dem 12. Jh.) und als einzige Kirche in Halle Teil der Straße der Romanik


Betsaal Salzmünde
Schulstraße 3 | 06198 Salzatal OT Salzmünde
www.kirchenkreis-halle-saalkreis.de/salzmuende
Besonderheiten: 1860 als Schulhaus mit Betsaal erbaut, Gebäudeform erinnert an ein Rathaus


Stiftskirche Petersberg
Bergweg | 06193 Petersberg
www.christusbruderschaft.de/de/zu-gast-sein/kloster-petersberg.php
Besonderheiten: dreischiffige, kreuzförmige Basilika mit großem mehrteiligem Sanktuarium, 1124 erbaut


Romanische Doppelkapelle Sanctae Crucis
Landsberg

Hillerstraße 8 | 06188 Landsberg
www.stadt-landsberg.de/tourismus/doppelkapelle
Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober: Dienstag, Donnerstag und am Wochenende 13.00 bis 17.00 Uhr
Preise: Erwachsene 2,00 Euro | Erm. 1,00 Euro | Schüler 0,50 Euro
Besonderheit: kunsthistorisch wertvolle stauferzeitliche Doppelkapelle und der „Rest“ einer ehemaligen Höhenburg bei Landsberg
 

Kirche Barnstädt
Kirchstraße | 06268 Barnstädt
www.evkirchspielquerfurt.de
Besonderheit: Der Teufel soll das Kirchturmdach verdreht haben!


Dorfkirche Unterfarnstädt
Kirchplatz 11 | 06279 Farnstädt
www.kirche-unterfarnstaedt.de
Besonderheit: zinnengekrönter Turm ist reich verziert


Kirche St. Laurentius
Bad Dürrenberg

Kirchplatz | 06231 Bad Dürrenberg
www.kirche-badduerrenberg.de
Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag 14 bis 18 Uhr
Besonderheit: heutiges klassizistisches Erscheinungsbild, entworfen 1830 vom berühmten Baumeister Karl Friedrich Schinkel


Stadtkirche Mücheln
Pfarrgasse | 06249 Mücheln
www.evkirchenmuecheln.de
Besonderheit: befindet sich am berühmten Jakobsweg


Stadtkirche St. Lamberti
Querfurt

Kirchplan | 06268 Querfurt
www.kk-mer.de/Gemeinden/gemeindesuche/3506.html
Besonderheit: spätgotische Hallenkirche mit schönem Maßwerk im Fensterbereich


Neumarktkirche Merseburg
Kirchstraße | 06217 Merseburg
www.kirche-merseburg.de
Besonderheit: einmalig im mitteldeutschen Raum ist die Knotensäule am spätromanischen Hauptportal



 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neue Ausgabe "Unser Land" erscheint Neue Ausgabe Ab 20. September wieder im Zeitschriftenhandel ...
Anzeige
Trauerportal
Kirchen im südlichen Sachsen-Anhalt – mit Karte Kirchen im südlichen Sachsen-Anhalt – mit Karte   ...
Anzeige
Hier erhalten Sie „Unser Land“ Hier erhalten Sie „Unser Land“  Alle Verkaufsstellen in Ihrer Region! ...
Anzeige
Sag Ja!