Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > CORONA-KRISE > Corona-Krise: Schule, aber wie? Staatssekretärin Feußner gibt Auskunft im Skype-Interview >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 20.04.2020 um 07:11:02

Corona-Krise: Schule, aber wie? Staatssekretärin Feußner gibt Auskunft im Skype-Interview


Foto: Bildschirmfoto
Die Schulen sollen in der Corona-Krise wieder öffnen, aber wie?

Staatssekretärin Eva Feußner vom Bildungsministerium Sachsen-Anhalt spricht via Skype mit Reporter Thomas Schmidt über die Schulen, deren schrittweise Öffnungen und was alles damit verbunden ist.


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Corona in Sachsen-Anhalt und speziell in Halle - die aktuelle Lage Corona in Sachsen-Anhalt und speziell in Halle - die aktuelle Lage Die 6. Eindämmungsverordnung des Landes bringt Lockerungen mit sich. ...
Anzeige
Trauerportal
65plus - digitale Kommunikation 65plus - digitale Kommunikation In Kontakt ist wichtig, auch für die Senioren, doch wie…? Was für junge Leute selbstverständlich ist, scheint für Senioren doch schon...
Anzeige
Das Coronavirus in Sachsen-Anhalt - die aktuelle Lage Das Coronavirus in Sachsen-Anhalt - die aktuelle Lage Kultureinrichtungen dürfen noch vor Pfingsten wieder öffnen, Kitas Anfang Juni. ...
Anzeige
Globus Halle