Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > CORONA-KRISE > Boxsporthalle ertüchtigt >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 06.08.2020 um 11:00:01

Boxsporthalle ertüchtigt

SG Chemie Bitterfeld Präsident Harald Schuchardt erklärt die Aufgaben, um die Bitterfelder Boxsporthalle samt Außengelände wieder auf Vordermann zu bringen. SG Chemie Bitterfeld Präsident Harald Schuchardt erklärt die Aufgaben, um die Bitterfelder Boxsporthalle samt Außengelände wieder auf Vordermann zu bringen.
Foto: Siegfried Grashof Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder)
Die Concordiahalle der SG Chemie Bitterfeld wurde durch einen Einbruch stark beschädigt, jetzt schauen die Boxsportfreunde nach vorn.

Bitterfeld (ts).
Für den Präsidenten der SG Chemie Bitterfeld, Harald Schuchardt, war es ein Schock. Unbekannte hatten versucht in die Concordiahalle in der Bitterfelder Sommerstraße über das Dach einzusteigen und haben es dabei schwer beschädigt. Durch das Verbot des Kontaktsports, wurde die Halle nicht genutzt.

Genau das haben der oder die Täter versucht auszunutzen. „Es ist traurig dass es Menschen gibt, die so etwas tun und das Hab und Gut anderer zerstören, doch wir sind Optimisten und bekommen das wieder hin“, so Harald Schuchardt. Gesagt getan. So  haben sich vor einigen Tagen ca. 40 Sportlerinnen und Sportler eingefunden, um den Schaden zu reparieren und zeitgleich ging es dem Wildwuchs und Schmutz im Außenbereich an den Kragen. In der Sporthalle wurde auch alles wieder auf Vordermann gebracht, so dass die altehrwürdige Halle im neuen Glanz erscheint.

Zudem wurden zwei Boxer mit Stolz jeweils einen Schritt weiter auf der Boxkarriereleiter nach oben gehievt. Nikita Ulyanov, der in seiner jungen Karriere zum Olympiastützpunkt nach Frankfurt/Oder wechselt... und mit Steven Cajko wächst ein weiteres großes Talent heran. Aufgrund seiner kontinuierlichen und guten Leistungen der letzten Jahre, wird der Nachwuchsboxer ab August auf die Eliteschule des Sports (Sportschule) nach Halle delegiert. Somit hat die Bitterfelder Trainerlegende Siegfried „Siggi“ Grashof wieder hervorragende Nachwuchsarbeit geleistet.

Doch das ist noch nicht das Ende der Boxertalente in der Bitterfelder Boxsportschmiede. Mit Milad Pordili und Timothy Gabriel, stehen zwei weitere große Talente in den Startlöchern, um diesen harten Leistungsweg zu gehen. „Ich als Präsident der SG Chemie Bitterfeld möchte mich an dieser Stelle bei unserem Boxtrainer für seine ausgezeichnete Nachwuchsarbeit, sowie bei allen Vereinsmitgliedern die mitgeholfen haben unsere vereinseigene Sportanlage wieder auf Vordermann zu bringen, recht herzlich bedanken“, sagte Harald Schuchardt am Ende des aufwendigen Arbeitseinsatzes.

Dann gab es noch einen gemütlichen Grillabend und man schmiedete dabei schon wieder Trainings- und Wettkampfpläne.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Vorsichtige Corona-Lockerungen in Sachsen-Anhalt Vorsichtige Corona-Lockerungen in Sachsen-Anhalt Magdeburg (Staatskanzlei und Ministerium für Kultur). Sachsen-​Anhalt setzt weiter auf eine verantwortungsvolle Rückführung der...
Anzeige
Sag Ja!
Boxsporthalle ertüchtigt Boxsporthalle ertüchtigt Die Concordiahalle der SG Chemie Bitterfeld wurde durch einen Einbruch stark beschädigt, jetzt schauen die Boxsportfreunde nach vorn. ...
Anzeige
Innerdeutscher Friedenslauf Innerdeutscher Friedenslauf Die Sportler des Vereins Zukunft Frieden e. V. laufen 2020 „Für Frieden, Demokratie und Toleranz“ an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze...
Anzeige
Trauerportal